Meisterbetrieb


40 Jahre Kompetenz


100% Qualität


100% Service

Nicht nur warm ums Herz:
Ihr Heizungsexperte in Bonn

Wärme in alle Wohnräume bringen und gleichzeitig Energie und Kosten sparen: Diesen Spagat muss eine moderne Heizung vollbringen. Eine alte Anlage verschwendet nicht nur wertvolle Rohstoffe und belastet die Umwelt, sie kostet vor allem viel Geld. Wir von Jennifer Redemann | Sanitär - Gas - Heizung wissen, welches Einsparpotenzial in Ihrer Heizung steckt und beraten Sie gerne zu den Möglichkeiten einer Modernisierung . Mit unserer Hilfe verspüren Sie in Ihren vier Wänden schon bald wieder Komfort, Behaglichkeit und eine warme Atmosphäre zum Wohlfühlen.

Verheizen Sie Ihr Geld nicht unnötig. Kontaktieren Sie uns:
Tel.: 0228 / 25 29 53

Kleine Maßnahme, große Einsparung

Schon kleine Maßnahmen, wie z.B. die regelmäßige Wartung Ihrer Öl- oder Gasheizung, können zu erheblichen Kosteneinsparungen führen. Mit einer ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Beratung erhalten Sie von unseren Experten alle nötigen Informationen zu den Themen erneuerbare Energien oder Öl- und Gasheizung. Wir haben für jeden Wohnraum die passende Heizkörperlösung und sind Ihr zuverlässiger Partner in den Bereichen Planung, Installation und Instandhaltung. 

Unsere Heizungslösungen

Gasheizung

Die moderne Gasheizung mit Erdgas-Brennwerttechnik zählt zu den effizientesten Heizsystemen überhaupt und ist bei einer Modernisierung der Heizung eine wirtschaftliche und ausgereifte Alternative. Erdgas-Brennwertgeräte lassen sich gut mit Solarthermie kombinieren und arbeiten im Team besonders klimaschonend. Platzsparend sind sie fast überall aufzustellen: ob im Keller, auf der Etage oder unter dem Dach, ob wandhängend, auf dem Boden oder als Kompaktversion, die direkt an der Wand steht.

Gas-Brennwertgeräte­ sparen sehr viel Energie und sind leise im Betrieb. Die Energie­ausbeute ist beachtlich: Normnutzungsgrade von bis zu 110 % sind möglich.

Heizungsmodernisierung in ihrer schönsten Form

Die neue Heizgerätegeneration im Titanium-Glas-Design des Systemexperten Buderus wächst weiter: Mit dem Logano plus KB192i ist ein auf dem Boden stehender Gas-Brennwertkessel auf dem Markt, der sich ideal für die Heizungsmodernisierung in Ein- und Mehrfamilienhäusern eignet.

Logamax plus GB192i

Das wandhängende Gas-Brennwertgerät Logamax plus GB192i arbeitet besonders effizient. Seine Anschlusskompatibilität sorgt für eine einfache Montage. Von vorne zugängliche Komponenten erleichtern die Wartung.

Ölheizung

Eine moderne Ölheizung zeichnet sich durch hohe Effizienz und die Kombinierbarkeit mit erneuerbaren Energien aus. Da die eigene Abgaswärme bei Öl-Brennwertgeräten zum Heizen genutzt wird, punkten diese mit einer System-Raumheizungseffizienz von bis zu 98 % (Effizienzklasse A+), die sich in der eigenen Geldbörse deutlich spürbar macht. Damit sind Öl-Brennwertgeräte eine sehr wirtschaftliche Alternative zur in die Jahre gekommenen Ölheizung und im Zuge einer Modernisierung Ihrer Anlage durchaus eine Überlegung wert.

  • Pelletheizungen
  • Wärmepumen
  • Solotherie
© Buderus

Erster Öl-Brennwertkessel im Titanium-Glas-Design

Buderus bringt den ersten Öl-Brennwertkessel im Titanium-Glas-Design auf den Markt: Der Logano plus KB195i ist in der Leistungsgröße 15 kW erhältlich. Der kompakte Wärmeerzeuger mit einem modulierenden Verdampfungsbrenner erweitert die erfolgreiche Titanium-Linie. Deren innovatives Konzept mit modularem Aufbau sowie der einzigartigen Optik begeistert Handwerkspartner wie Kunden gleichermaßen. Der Logano plus KB195i ist serienmäßig mit dem neuen Regelgerät Logamatic MC110 und der neuen Systembedieneinheit Logamatic RC310 ausgestattet und hat einen LAN-Anschluss für die Verbindung mit dem Internet.

© Bosch Thermotechnik GmbH,
 Buderus  

Öl-Brennwertkessel mit größerem Leistungsbereich

Mit einer 60 kW-Variante für den raumluftabhängigen Betrieb erweitert Buderus den Leistungsbereich des bewährten Öl-Brennwertkessels Logano plus GB125. Somit stehen sechs Leistungsgrößen dieser Baureihe zwischen 18 und 60 kW zur Verfügung. Mit seiner kompakten Bauweise und einer Aufstellfläche von lediglich 0,79 m² passt er auch in kleine Räume. Die jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz liegt bei 90 %, so erreicht der Kessel die Effizienzklasse A.

Flächenheizung

Moderne Heizkörper sorgen nicht nur für ein optisches Highlight, sondern senken dank effizienzsteigernder Technik auch Ihre Heizkosten. Heizkörper für jeden Bedarf – das komplette Sortiment an Flachheizkörpern und Badheizkörpern harmoniert perfekt miteinander.
Neben den klassischen Heizkörpern bieten wir mit verschiedenen Systemen zur Fußbodenheizung eine perfekte Alternative für die unsichtbare Wärme aus dem Boden. Egal, ob Sie neu bauen oder einen Altbau renovieren: Flächenheizungen überzeugen und werden in den kommenden Jahren weiter an Bedeutung gewinnen.

Unsere weiteren Heizungslösungen:

  • Hybridheizungen
  • Pelletheizungen
  • Solarthermieanlagen
  • Wärmepumpen
© Buderus  

Heizkörper sorgen für gleichmäßige Wärmeverteilung in jedem Raum

Für die optimale Wärmeverteilung in jedem Raum sind die Heizkörper sehr wichtig. Hochwertige Buderus-Heizkörper haben eine möglichst große Oberfläche, damit über Strahlung und natürliche Wärmeverteilung der Raum schnell und gleichmäßig erwärmen kann. Die modernen Flachheizkörper sind dabei sehr kompakt und dank formschöner Verkleidung dezent, unauffällig und leicht zu reinigen.

Förderprogramme Heizung
© KfW-Bildarchiv / Fotograf: Thomas Klewar  

Ob als Privatperson, Wohnungseigentümerschaft, Freiberufler oder Unternehmen: Wenn Sie in Ihren Heizungsanlagen erneuerbare Wärme nutzen, profitieren Sie von verbesserten Förderkonditionen. So gibt es beispielsweise die Fördermöglichkeiten des BAFA mit bis zu 45 % auf die gesamten Investitionskosten, wenn Sie erneuerbare Energien einsetzen. Gerne informieren wir Sie hierzu näher in einem persönlichen Beratungsgespräch.